Aktuell

Klartext

Ab und an kommt es vor, dass die volksfeindlichen Demokraten ihre gegen das eigene Volk gerichtete Haltung unverblümt zum Ausdruck bringen. Dafür wollen wir ihnen an dieser Stelle einmal unseren Dank aussprechen. Dennoch ist es für viele Deutsche nach wie vor unvorstellbar,

Kapitalistischer Endzeitmodus

Während diese Zeilen niedergeschrieben werden, befindet sich die Menschheit in der wohl grössten Umbruchphase ihrer Geschichte. Was uns bevorsteht, ist ein gesamtgesellschaftlicher Paradigmenwechsel, der sämtliche Bereiche unseres Lebens durchdringen wird. Es kommt quasi zu einer kompletten Neuprogrammierung in allen Lebensbereichen.

Bekenntnis

Gerne nutzen wir die sommerlichen Monate, um uns – von der wunderschönen Tradition der Wandervögel angeregt – auf Erkundungsreise durch unsere Heimat zu begeben. An manch romantischem Fleck halten wir jeweils kurz inne, lassen Körper, Geist und Seele einen Augenblick lang zur Ruhe kommen und uns von der erhabenen Schönheit der unberührten Natur verzaubern.

Alles läuft nach Plan

Wer geistig nicht gänzlich benebelt ist, der weiss oder spürt zumindest intuitiv, dass sich hinter dem nicht enden wollenden Massenansturm der Fremden auf Europa – genannt Flüchtlingskrise – kein nach dem Zufallsprinzip ablaufendes Schicksalsereignis verbirgt, sondern ein menschenverachtendes und skrupelloses Bevölkerungs-Austausch-Programm.

Der totale Widerstand (Teil 2)

Anbei die Fortsetzung des zweiteiligen Schriftstücks aus der Feder unseres Gastautoren Edmund Behnke..

Auf zum großen Sprung nach vorne
Wir müssen uns auf härtere Gangarten einstellen. In naher Zukunft wird die Kommunikation über das Weltnetz noch stärker überwacht und irgendwann wohl gekappt werden – und was dann?

Hedonismus

Wir durchschreiten das wahrlich dunkelste Kapitel in der Geschichte unseres Volkes. Die genetische Substanz der Deutschen wird gewaltsam dezimiert und ihr geistig-kulturelles Erbe systematisch ausgehöhlt. Doch statt sich endlich zu besinnen, dieser tödlichen Gefahr gewahr zu werden und der eigenen Vernichtung entschlossen entgegenzuwirken,

Die eingeimpfte Schuld

Wir Deutsche waren einst ein stolzes Volk, getragen von höchster kulturschöpferischer Schaffenskraft, Forschergeist, Tüchtigkeit und Organisationstalent. Wie kann es sein, dass in nicht einmal zwei Generationen diese Strahlkraft gänzlich verloren ging und aus dem Volk der Dichter und Denker eine geistig degenerierte Masse mit krankhaftem Selbstzerstörungsdrang geworden ist?

Der Geist als Waffe

Der Vernichtungskrieg der angloamerikanisch-jüdischen Globalisierungs-Mafia gegen die autochthonen Völker dieses Kontinents ist bereits in vollem Gange, ohne dass die Mehrheit der Europäer überhaupt Kenntnis davon hat. Denn die Gewalteinwirkung geschieht nicht unter Anwendung von militärischen Waffen, sondern hinter vorgehaltener Hand.

Ideologie und Weltanschauung – Eine Gegenüberstellung

Immer wieder werden wir mit dem Vorwurf konfrontiert, Anhänger einer sogenannten „rechten Ideologie“ zu sein. Gerne haftet man uns in diesem Zusammenhang auch eine fremdenfeindlich-rassistisch-antisemitisch-demokratiefeindlich und grundsätzlich menschenverachtende Gesinnung an. Zutreffend ist aber weder das Eine, noch das Andere. Mit dem nachfolgenden Schriftstück zielen wir in erster Linie jedoch nicht darauf ab,

This post is also available in: Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch, Bulgarisch, Estnisch, Finnisch, Ungarisch, Slowenisch, Ukrainisch